Hackschnitzel

Hackschnitzel – die wirtschaftlichste und komfortabelste Holzheizung

Seit 1978 bauen wir bei Ketterer Heizungsbau Hackschnitzelheizungen.
Die Entwicklung in den letzten 30 Jahren führten zur wirtschaftlichsten und komfortabelsten Holzheizung.

Ist das Heizmaterial im Vorratsraum (Silo, Hackschnitzelbunker) erledigt die Hackschnitzelanlage den Rest vollautomatisch:
Entnehmen des Heizmaterials aus dem Silo, anzünden und verbrennen des Heizmaterials (Hackschnitzel, Pellets, Industriepellets, Miscanthus, usw.) bedarfgerechtes Heizen, reinigen des Heizkessels, alles wird durch eine intelligente Regelung gesteuert.

Hackgut: Eine saubere Sache

So sauber kann Heizen mit Hackschnitzeln sein: Vollautomatisch, platzsparend, äußerst günstig im Betrieb und extra-umweltfreundlich:
Der eHack von ETA erfüllt schon heute die Ansprüche und Auflagen von morgen.

Mehrfamilienhäuser, Unternehmen, landwirtschaftliche Betriebe und Nahwärmenetze: Größere Gebäude lassen sich sehr effizient mit Hackgut heizen.