Öl- und Gasheizungen

Moderne Brennwerttechnik

Moderne Öl- und Gasheizungen haben alle Brennwerttechnik. Bei dieser Technik werden die Abgase im Kessel so weit abgekühlt, dass sie kondensieren. Die bedeutet, kühle feuchte Abgase werden durch Kunststoffabgasrohre (z.B. im bestehenden Kamin) ins freie geführt und die Verbrennungswärme und Kondensationswärme bleibt im Heizkessel oder in der Gastherme.
Dadurch werden sehr hohe Wirkungsgrade erzielt und die Anlagen sind sehr umweltfreundlich.

Diese Anlagen können mit einer Solaranlage kombiniert werden. Die Sonne schaltet sogar den Öl- oder Gaskessel aus! (Solarer Kesselstop).